Freigabe der Verarbeitungen und Versionierung als PDF Dokument

Geben Sie Ihre Entwürfe frei, wird ein PDF-Dokument erzeugt, welches beispielsweise von Ihnen lokal abgelegt werden kann. Ältere und schon freigegebene Versionen bleiben erhalten und dienen Ihnen als Verlaufsdokumentation.  In der Übersicht der freigegebenen Dokumente behalten Sie immer den Überblick, wer zu welchem Zeitpunkt Änderungen an einer Verarbeitungstätigkeit gespeichert hat und können jederzeit auf ältere Versionen zurückgreifen.