Lösungen für Auftragsverarbeiter

Die meisten Dienstleister fallen laut DSGVO in die Kategorie "Auftragsverarbeiter" und müssen sogenannte Auftragsverarbeitungsverträge mit Ihren Auftraggebern schließen. Die Verarbeitungen wiederum müssen in einem Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten nach Art. 30 der DSGVO dokumentiert und auf Verlangen der zuständigen Aufsichtsbehörde vorgelegt werden können.

Mit NEODIS dem Datenschutz Informations System verwalten Sie Ihre eigenen Verarbeitungstätigkeiten sowie die Verarbeitungen Ihrer Auftraggeber. Zusätzlich können Sie Ihre abgeschlossenen Verträge ablegen und somit digital im Auge behalten, wann Sie die Verträge oder die Verarbeitungen kontrollieren oder überarbeiten sollten.

NEODIS ist online, plattformunabhängig und zu einem fairen Preis ganz einfach zu abonnieren. Keine Installation, keine Lizenzgebühren für Datenbanken oder Wartungsverträge, keine versteckten Kosten.